Imster Gymnasiasten als Futsal-Bezirkssieger

von BRG Imst
08. Februar 2020
Hallenturnier mit starker Beteiligung

Zum 5. Mal fand heuer das Hallenturnier der Sparkasse-Schülerliga in Imst statt, genauer der Errea FUSTALCUP 2020. Futsal ist ein internationales Markenzeichen für Schülerturniere. In der Sport-NMS Imst wurde dieser Cup unter Leitung von Marcel Niederbacher, dem Bezirksverantwortlichen für die Schülerliga, ausgetragen. 7 Mannschaften aus dem gesamten Bezirk Imst nahmen daran teil. Die zahlreichen Zuschauer konnten tolle Spielszenen, überragende Paraden und Torabschlüsse bei diesem Turnier miterleben, bei dem natürlich Fairplay an oberster Stelle rangierte.
21 Runden wurden ausgetragen, bevor feststand, dass heuer erstmals die Schüler des Bundesrealgymnasiums Imst mit Trainer Lorenz Schimpfössl den ersten Platz in diesem Bewerb erringen konnten. Natürlich war die Freude darüber sehr groß, dass das intensive Training am BRG für die Schüler jetzt solche Früchte getragen hat.
Die Siegermannschaft des BRG Imst wird damit heuer am 19.2.2020 beim Futsal-Landesfinale in Schwaz den Bezirk Imst vertreten. Bei der Siegerehrung gab es für die ersten drei Plätze tolle Preise, so FMZ-Kinogutscheine und auch für das leibliche Wohl aller wurde entsprechend gut gesorgt.