Unsere Russlandreise – nach Tver

10. März 2020
von BRG Imst

Die diesjährige russische Sprachreise der 8. Klassen war etwas noch nie Dagewesenes. Zum einen war die Reise ein schul- und auch bundeslandübergreifendes Projekt. Sechs Schüler/innen des BRG Imst reisten gemeinsam mit 18 Schüler/innen des Schulzentrums HTL HAK Ungargasse in Wien in die russische Stadt Tver‘ um dort die Sprachkenntnisse zu vertiefen und erste Russlanderfahrung zu sammeln.

Spielend Russisch Lernen

18. Oktober 2019
von BRG Imst

Wir gratulieren den Schülerinnen Lea Rieser (7B) und Svenja Striegl (6B), die sich am Freitag (11.10.2019) bei der österreichischen Regionalrunde des Bundescups «Spielend Russisch Lernen» in Salzburg wacker geschlagen und unsere Schule würdig vertreten haben.

Tiroler Fremdsprachenwettbewerb

12. März 2018
von BRG Imst

«Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt» sagte schon Ludwig Wittgenstein. Dass sich Magdalena Lob, Sarah Neururer und Amira Aldhamen keine sprachlichen Grenzen setzen lassen, ...

Spannende Ausscheidung für den Russisch-Cup

11. Mai 2016
von BRG Imst

Imster die einzigen österreichischen Teilnehmer an „Spielend Russisch lernen“. Seit zwei Jahren wird Russisch als Wahlpflichtfach am Bundesrealgymnasium Imst angeboten und auch gewählt. Nun sind die Imster Schülerinnen und Schüler auch beim vom Deutsch-Russischen Forum organisierten deutschlandweiten Bundescup „Spielend Russisch lernen“ dabei.

Gymnasium Imst: Jetzt auch Russisch

07. Oktober 2014
von BRG Imst

Wenn eine Schule Sprachkompetenz bzw. eine gediegene Ausbildung in Fremdsprache zeigt, dann ist das vor allem das Imster Gymnasium. Nun hat man eine fünfte Sprache im Angebot: Russisch. Diese Sprache kam zustande, weil die Schülerinnen und Schüler diese im Rahmen des Wahlpflichtfaches freiwillig wählten.