Aktuelle Informationen am BRG Imst

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

In diesem Schuljahr liegen viele – teils schwierige - Wege hinter uns. Zuerst die harte Zeit der Schulschließung, des Lernens auf die Distanz mit digitalen Mitteln, aber auch die zaghafte Öffnung und schließlich nun die kleineren Klassen und die Annäherung an die Zeit vor Corona. Es ist eine behutsame Annäherung mit sehr vielen Unwägbarkeiten und Fußangeln.

Wir müssen ja immer noch sehr achtsam sein, was die Einhaltung der Abstände anlangt, wir dürfen nicht übermütig werden. Wenn wir auch in den Pausen Aufsichten in allen Klassen haben, wenn wir auch einmal am Tag den beaufsichtigten „Frischluft-Spaziergang“ initiieren, nach wie vor sollten wir andere nicht berühren. Aber diese Berührungslosigkeit hat nichts damit zu tun, dass wir nicht weiterhin offen aufeinander zugehen sollen, ganz im Gegenteil. Offenheit und Achtsamkeit füreinander, aber auch für das Neue in unserem Unterrichtsalltag und Ehrlichkeit, ein Ablegen der Masken, so wie wir das letzte Woche schon praktizieren durften, sind jetzt Gebot der Stunde und können und sollen diese formelle Distanz aus hygienischen Gründen kompensieren.

Damit wir dieses besondere Schuljahr gut beenden!

Dr. Karl Digruber, Direktor

 


 



 

    Unsere Russlandreise – nach Tver

    Russland 2020
    10. März 2020
    von BRG Imst

    Die diesjährige russische Sprachreise der 8. Klassen war etwas noch nie Dagewesenes. Zum einen war die Reise ein schul- und auch bundeslandübergreifendes Projekt. Sechs Schüler/innen des BRG Imst reisten gemeinsam mit 18 Schüler/innen des Schulzentrums HTL HAK Ungargasse in Wien in die russische Stadt Tver‘ um dort die Sprachkenntnisse zu vertiefen und erste Russlanderfahrung zu sammeln.

    Imster Schüler zu Gast im „Sekten Keller“

    Sektenkeller
    06. März 2020
    von BRG Imst

    Die Wahlpflichtgruppe Religion am Imster Gymnasium beschäftige sich mit dem Thema „Sekten und religiöse Sondergemeinschaften“ und stieß dabei im Zuge des Unterrichts auf viele Fragen, die man nicht einfach so mit einem kurzen Blick ins Internet beantworten kann.

    Völkerballturnier der Unterstufe

    Siegerehrung
    05. März 2020
    von BRG Imst

    Am Freitag, dem 28. Februar 2020 fand dieses Jahr erstmalig ein von der Schülervertretung organisiertes Völkerballturnier für die Unterstufe statt. Die 9 Mannschaften der ersten bis vierten Klassen trafen sich um 14:00 Uhr in der Turnhalle, wo nach kurzer Ansprache der Schülervertretung und Erklärung der Regeln durch Herrn Professor Aschbacher auch direkt das erste Spiel begann.