Geschichte und Politik

Exkursion in die historische Apotheke

Exkursion zur Apotheke
19. Juni 2022
von BRG Imst

Nachdem sich die Wahlpflichtfach Geschichte – Gruppe der 7A ausführlich mit diversen Seuchen beschäftigt hat, durften wir im Juni unser Wissen im Rahmen einer Per Pedes Führung mit dem Titel “Wissenschaft und Aberglaube zu Zeiten der Pest – ein Blick in die historische Apotheke“ noch erweitern. Dabei erfuhren die Schüler und Schülerinnen einiges über Innsbruck im Jahre 1611 und die Pestwelle, die Tirol zu dieser Zeit erfasste. Im Anschluss daran, durften wir das Privatmuseum der Apotheke Winkler in der Altstadt besuchen und lauschten gespannt den Ausführungen von Mag. Winkler zum Apothekenwesen in dieser Zeit. Abgesehen davon, bestaunten wir allerhand „Heilmittel“ – von Straußeneiern, über magische Amulette bis hin zu einer Mumienhand – und „heilten“ unsere Hysterie mit einer Nase voll Bibergeil.

Prof. Nina Höflinger

BRG Imst: Frag die Archäologen

Archäologie am Gym
19. Mai 2022
von BRG Imst

Archäologen im Geschichteunterricht

Wenn Schüler aus erster Hand – also von Experten von außerhalb – Fragen beantwortet bekommen, dann ist das immer etwas ganz Besonderes. Dieses Mal konnten die Zweitklässler am Imster Gymnasium im Rahmen des Geschichteunterrichts ihre Fragen von zwei Archäologen klären lassen.

Heim.at: Frauen-Leben und Manns-Bilder in Tirol

Textwerkstatt mit der 8B im Schuljahr 2021/22
14. Oktober 2021
von BRG Imst

Mit einer Textwerkstätte zu diesem Thema war die Imster Schriftstellerin Annemarie Regensburger zu Gast in der Deutschklasse von Mag. Magnes. In erster Linie ging es darum, die SchülerInnen der 8B zur Selbstreflexion bezüglich ihrer Identität anzuregen. In hohem Maße identitätsstiftend ist natürlich die eigene Herkunftssprache.

Auf den Spuren von Otto Neururer

Besuch in Piller
18. Oktober 2019
von BRG Imst

Die Wahlpflichtgruppe Religion hat sich im Unterricht mit der Rolle der katholischen Kirche zur Zeit des Nationalsozialismus beschäftigt. Um einen lokalen Bezug herzustellen, wurde das Leben von Otto Neururer genauer unter die Lupe genommen. Immerhin kommen einige Schülerinnen der Klasse aus der Gemeinde Piller – dem Heimatort von Otto Neururer.

Siebtklässler befragten den Landeshauptmann

7B im Landhaus
06. Juni 2019
von BRG Imst

Von Politikverdrossenheit oder gar Berührungsängsten mit Politikern keine Spur merkte man bei den Schülerinnen und Schülern der 7a-Klasse, als sie zu Gast bei LH Günther Platter waren, um ihn im Rahmen der Radiosendung „Frag den LH“ zu regionalen, aber auch zu den „großen“ Landesthemen zu befragen.

Europa der Staaten oder Neuropa?

Podiumsdiskussion
02. Mai 2019
von BRG Imst

Europawahl-Diskussion am Gymnasium Imst: „Was halten Sie von der gemeinsamen Währung „Euro“? „Was halten Sie von den Regelungen der EU; gehen sie – beispielsweise bei der Festlegung der Gurkenkrümmung - zu weit?“ Das waren einige Fragen, die blitzlichtartig am Anfang einer Diskussion vor Oberstufenschülerinnen und –Schülern am Gymnasium Imst standen.

Landessieg beim „Europa Quiz 2018“

Europaquiz
23. März 2018
von BRG Imst

Viel Wissen rund um Geschichte, Politik und Geografie war am 22. März beim 20. Tiroler Landeswettbewerb zum „Europa Quiz (Politische Bildung) 2018“ gefragt, an dem fünf zuvor ermittelte Schulsieger des BRG Imst teilnehmen konnten.

Exkursion zur Synagoge

Synagoge
21. März 2018
von BRG Imst

Am Beginn des Sommersemesters fuhren die siebten Klassen des BRG-Imst mit den Religionslehrern nach Innsbruck, um die jüdische Synagoge zu besuchen. Schon seit einigen Wochen haben wir uns im Unterricht auf diesen Tag vorbereitet.

Ausflug nach Kempten 2016

18. Mai 2016
von BRG Imst

Am Mittwoch, dem 18. Mai 2016 fuhren die Klassen 2A, 2B und 2C nach Kempten in den ,,Archäologischen Park Cambodunum" (APC), um einen Eindruck vom Leben in der Antike zu bekommen. Schon am Morgen schien die Sonne und so blieb es zu unserem Glück den gesamten Tag lang.

5B-Klasse: Einladung für Euroscola

Euroscola
29. April 2016
von BRG Imst

Nach Wettbewerb zum Europa-Parlament. Es ist eine Einladung, die sehr viel Freude ausgelöst hat. Die 5B-Klasse des Imster Gymnasiums hat beim heurigen Euroscola-Wettbewerb mitgemacht und eine Einladung zum Europa-Parlament in Straßburg gewonnen.

Abenteuer Jungsteinzeit

Jungsteinzeit
14. Juni 2013
von BRG Imst

Vor nicht allzu langer Zeit besuchten uns, die 5. Klassen des BRG Imst, drei sehr nette und aufgeschlossene Frauen von der Universität Innsbruck, die uns einen äußerst beeindruckenden Einblick in die Jungsteinzeit, und somit ins Leben Ötzis, verschafften.

Imster Gymnasiasten vor Gericht

Gerichtsbarkeit
19. Februar 2013
von BRG Imst

Schüler lernten die Gerichtsbarkeit kennen

Eine interessante Aktion der Justiz in Tirol: Unter dem Titel „Gerichtsbarkeit goes School“ präsentiert sich das Gericht den Schülern und sie können – weitab von Anwalts- oder Gerichtsserien im Fernsehen – die Gerichtsbarkeit aus nächster Nähe kennen lernen.