Berichtarchiv

Viel Begeisterung beim Schulstartfest

Schulstartfest 2022
19. September 2022
von BRG Imst

Das Schulstartfest für die Erstklässler, das die letzten zwei Jahre pandemiebedingt abgesagt werden musste, konnte heuer planmäßig stattfinden. Somit konnten die Schülerinnen und Schüler der vier ersten Klassen nach einer aufregenden ersten Schulwoche auch entsprechend feiern.

„Schöne Ferien, euch allen!“

Wandertag 1C
08. Juli 2022
von BRG Imst

Das Schuljahr 2021/22 fand nun seinen Abschluss und war sehr anstrengend für Schülerinnen und Schüler, die Professorinnen und Professorinnen, aber auch die Eltern. Corona und die Maßnahmen dazu haben tiefe Spuren bei allen hinterlassen. Zu Schulschluss konnten wir aber ein bisschen Normalität schnuppern, etwa bei Ausflügen (wie im Bild) oder beim Schulschlussfest, bei dem die 7a-Klasse den Verkauf von Eis und den Ausschank von Getränken organisiert hat, damit man noch ein bisschen zusammenstehen und ein wenig feiern kann.

Wir wünschen schöne und erholsame Ferien, alles Gute!

BRG Imst: Sie sagen der Schule Ade

Verabschiedungen 2022
08. Juli 2022
von BRG Imst

Die Professoren Beatrix Althaler, Matthias Horvath und Guntram Lanbach verabschiedeten sich

Die Professoren Beatrix Althaler, Matthias Horvath und Guntram Lanbach prägten lange Jahre das Antlitz des BRG Imst, ja sie waren das Gesicht dieser Schule. Mit dem Tag der Zeugnisverteilung verabschiedeten sie sich nun in Richtung Ruhestand.

Auf Du und Du mit den Sternen

Projekt Stars and more
19. Juni 2022
von BRG Imst

Projekt „Sky, Stars and more“ mit den Siebtklässlern

Mit Astronomie können die wenigsten Schülerinnen und Schüler etwas anfangen. Die 7a-Klasse am BRG Imst entspricht nicht diesem Muster: Sie ist inzwischen mit den Sternen seit einem Projekt auf Du und Du. Dieses mehrteilige Projekt unter dem Titel „Sky, Stars and more“ wurde gemeinsam mit der Universität Innsbruck durchgeführt und hat das Ziel, die Astronomie den Schülerinnen und Schülern in ihren verschiedenen Facetten näherzubringen.

 

Sportwoche der 5AB am Wörthersee

Sportwoche 2022
19. Juni 2022
von BRG Imst

Schon in den frühen Morgenstunden startete am 7. Juni 2022 für die beiden fünften Klassen die Fahrt nach Kärnten, an den Wörthersee. Die Freude war groß, dass nach längerer Pause endlich wieder eine Sportwoche stattfinden konnte. Alle Schüler/innen nahmen an zwei verschiedenen Sportarten teil, die im Vorhinein gewählt worden waren. Beim Surfen, Segeln, Tauchen, Golf, Tennis usw. konnten neue Fähigkeiten erworben und bereits vorhandene ausgebaut werden. Auch beim Beachvolleyball, SUP, Kajak, Mountainbiken und Reiten konnten sich die Schülerinnen und Schüler durchwegs bewähren und ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen.

DENKEN WIE EIN SHAOLIN

Besuch des Shaolin
19. Juni 2022
von BRG Imst

(Fächerübergreifender Workshop vom OeAD Young Science Botschafter Projekt)

Im Rahmen unseres Psychologie- und Religionsunterrichtes durften wir einen Online-Vortrag von Prof. Christian R. Dorn (Professor für Psychologie, Neuropsychologie und Sozialwissenschaften an der FH Vorarlberg und Mitbegründer des Shaolin Zentrums Bodensee) über das Leben und Denken eines Shaolins anhören.

Exkursion in die historische Apotheke

Exkursion zur Apotheke
19. Juni 2022
von BRG Imst

Nachdem sich die Wahlpflichtfach Geschichte – Gruppe der 7A ausführlich mit diversen Seuchen beschäftigt hat, durften wir im Juni unser Wissen im Rahmen einer Per Pedes Führung mit dem Titel “Wissenschaft und Aberglaube zu Zeiten der Pest – ein Blick in die historische Apotheke“ noch erweitern. Dabei erfuhren die Schüler und Schülerinnen einiges über Innsbruck im Jahre 1611 und die Pestwelle, die Tirol zu dieser Zeit erfasste. Im Anschluss daran, durften wir das Privatmuseum der Apotheke Winkler in der Altstadt besuchen und lauschten gespannt den Ausführungen von Mag. Winkler zum Apothekenwesen in dieser Zeit. Abgesehen davon, bestaunten wir allerhand „Heilmittel“ – von Straußeneiern, über magische Amulette bis hin zu einer Mumienhand – und „heilten“ unsere Hysterie mit einer Nase voll Bibergeil.

Prof. Nina Höflinger

Romreise der 7a

Romwoche der 7A
19. Juni 2022
von BRG Imst

Nach zwei Jahren Klassenfahrts-Flaute hieß es für uns endlich: „VIVA LA ROMA!“. Nach monatelanger Vorfreude konnte am 29. Mai das Abenteuer beginnen. Abenteuerlich war wortwörtlich auch unsere 10-stündige Nachtbusfahrt nach Rom, denn von Geburtstagsfeier bis zu vermissten Kopfhörern hatten wir alles an Board.

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen!

Sport- und Englischwoche Nördlingen
18. Juni 2022
von BRG Imst

Anmerkungen zur Englisch-Sport -Woche in Nördlingen

Wer auch immer als Urheber dieser besonderen Reise verantwortlich zeichnet, eines muss man der Organisatorin Frau Prof. Olivia Pichler lassen, sie hat die Schulveranstaltung mit der ihr eigenen akribischen und beharrlichen Art der Sport- und Englischprofessorin geplant und durchgeführt. Mitgekommen sind vier vierte Klassen, insgesamt über siebzig Schülerinnen und Schüler, sowie fünf Lehrpersonen. Also eine ganz beträchtliche Horde junger und nicht mehr so junger Tirolerinnen und Tiroler.

Maha fischt frische Fische…

Piburger See
11. Juni 2022
von BRG Imst

Wir 7Aler auf Exkursion beim Piburger See

Nicht nur Fritz im Zungenbrecher fischt frische Fische, sondern auch unsere Klassenkameradin Maha. Das wird auf einem Foto auch eindrucksvoll dokumentiert. Wir, die 7a, befanden uns am 9. und 10. Mai auf unserer ersten mehrtägigen Exkursion nach der langen Corona-Pandemie zum Piburger See mit Frau Prof. Amprosi und Prof. Horvath. Dort wurden wir mit interessanten Fakten über die Ökologie des einzigartigen Ökosystems konfrontiert.  

BRG Imst: Frag die Archäologen

Archäologie am Gym
19. Mai 2022
von BRG Imst

Archäologen im Geschichteunterricht

Wenn Schüler aus erster Hand – also von Experten von außerhalb – Fragen beantwortet bekommen, dann ist das immer etwas ganz Besonderes. Dieses Mal konnten die Zweitklässler am Imster Gymnasium im Rahmen des Geschichteunterrichts ihre Fragen von zwei Archäologen klären lassen.

BRG Imst: Spontane Hilfsaktion

1D Spendenaktion Ukraine
19. Mai 2022
von BRG Imst

In der Fastenzeit initiierten die Schülerinnen und Schüler des Imster Gymnasiums eine spontane Hilfsaktion. Als die schlimmen Nachrichten und vor allem die schrecklichen Bilder des Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine über die Fernsehschirme flimmerten, da beschlossen die Schüler, sofort zu helfen.

BRG Imst: Schüler treffen Drachenflüsterer

Autor Sklenitzka am BRG
12. Mai 2022
von BRG Imst

Autor Franz Sklenitzka stellte seine Bücher vor

„Drachen haben nichts zu lachen“. Mit diesem Buch hat sich Franz Sales Sklenitzka, ein niederösterreichischer Buchautor, in die Herzen vieler Kinder und Jugendlicher geschrieben. Auch die Schülerinnen und Schüler am Imster Gymnasium kennen seine Bücher. Nun war der Autor unter Vermittlung des Kulturservice Tirol wieder an der Schule, um mit seinen Lesern Kontakt aufzunehmen.

Spannendes Spiel auf hohem Niveau

Schülerliga 2022
09. Mai 2022
von BRG Imst

Gymi-Mannschaft holte sich Bezirksmeisterschaft

Coronabedingt wurde die Schülerliga in diesem Schuljahr in einem neuen Modus, nämlich mit „Turniercharakter“ durchgeführt. Die teilnehmenden Schulen wurden in 2 Gruppen aufgeteilt, in denen die Schulen jeder gegen jeden spielten.

BRG Imst: Orientierungslauf mit Top-Platzierungen

Schulcup 2022
25. April 2022
von BRG Imst

2. Schulcup in Innsbruck/Baggersee

Wie bereits im November dieses Schuljahres war das Imster Gymnasium erneut der Einladung für den 2. Tiroler Schulcup am Innsbrucker Baggersee mit drei starken Teams aus der Unterstufe gefolgt. Ausgestattet mit Landkarte, Kompass und großer Motivation konnten die Schülerinnen und Schüler auch dieses Mal im großen Teilnehmerfeld mit über 120 Schülerinnen und Schülern aus ganz Tirol sehr gut aufzeigen.

Die Freude am Schwimmen wecken

Schwimmwoche 2021/22
07. April 2022
von BRG Imst

Mit viel Vorfreude und Begeisterung erwarteten die Schüler/nnen der 2. Klassen die diesjährige Schwimmwochen. Nach Corona-bedingtem Ausfall im Vorjahr durfte dieses Jahr für die 2. Schulstufe wieder diese mehrtägige Schulveranstaltung stattfinden. Standort der Schwimmwochen war das Quellalpin in Feichten im Kaunertal, welches exklusiv für die 2. Klassen zur Verfügung stand.

April, April: Kopfrechnen

Aprilscherz 2022
01. April 2022
von BRG Imst

Einen Aprilscherz besonderer Güte ließen sich Schüler der 1c am BRG Imst für den Mathematikunterricht einfallen: Kopfrechnen einmal anders.

 

BRG Imst denkt Weltkirche!

Weltsynode
17. März 2022
von BRG Imst

Vorsynodales Treffen mit dem Bischof

Hätten Sie sich das gedacht? Sie werden gefragt, wie die Zukunft der Kirche aussehen soll? Noch vor Jahren unvorstellbar, weder für mich noch meine SchülerInnen. Sie nutzten daher diese historische Anfrage der Kirche. 73 OberstufenschülerInnen unserer Schule überlegten Mitte Jänner wie christliches Miteinander zur Heimat werden könnte. Wo können wir kirchliche Gemeinschaft erleben, wie mitwirken, wie die Botschaft Jesu weitergeben, was hindert uns daran?

Weihnachtsspende heuer für Armenienhilfe

Weihnachtsspende für Armenien
20. Januar 2022
von BRG Imst

Die Religionslehrer am Bundesrealgymnasium Imst nehmen sich gemeinsam mit ihren Schülern für jeden Advent einen bestimmten Schwerpunkt für die Sozialaktion der Schule vor. Und so sammelte man heuer für die Armenienhilfe der Caritas unter dem Titel „Der kleine Prinz“.

Immer wieder Corona: Und trotzdem Theater

Theaterbesuch der 8B
23. Dezember 2021
von BRG Imst

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse besuchten mit Prof. Magnes das Stück „Die Niere“ am Tiroler Landestheater. Und das war natürlich freiwillig für die vielfältig interessierten Gymnasiasten und ist sich unter Corona-Bedingungen kurz vor dem Lockdown noch ausgegangen.

BRG Imst: Engel lesen vor

Schutzengel lesen vor
16. November 2021
von BRG Imst

Schutzengelprojekt auch beim Vorlesetag

Das war eine Überraschung für die Erstklässler am Imster Gymnasium, als in der ersten Stunde am Vorlesetag, dem 11. November, plötzlich ihre Schutzengel bei der Klassentüre hereinschneiten!

BRG Imst: Bestens orientierte Schülerinnen und Schüler

Orientierungslauf
04. November 2021
von BRG Imst

Imster beim Schulcup für Orientierung vorne dabei

Nach dem pandemiebedingten Aussetzen konnte nun wieder der erste Orientierungslauf im Rahmen des Tiroler Schulcups im Oriuentierungslauf in Kufstein stattfinden. Mit dabei wieder drei starke Mannschaften aus dem Imster Gymnasium, die sich hervorragend gegenüber der Konkurrenz durchsetzen konnten.

Eintauchen in die Welt der Medien

TT Life Radio
20. Oktober 2021
von BRG Imst

Mit der 8 B starteten die coronabedingt ausgesetzten Schulführungen in den Häusern der Moser Holding in Innsbruck wieder durch. Gut vorbereitet durch ein MISCHA-Zeitungsprojekt im letzten Sommersemester machten sich die AchtklässlerInnen zu ihrer Medien-Erkundungstour auf. Anna, Leonie und Marie präsentieren in ihrem Bericht alles Wissenswerte zu dieser gelungenen Exkursion:

Exkursion nach Straßburg der 8B des BRG Imst

Die Klasse 8B in Straßburg
14. Oktober 2021
von BRG Imst

Die Französischgruppe des Sprachenzweiges des BRG Imst konnte mit ihrer Französischlehrerin Prof. Leitner für einige Tage französische Luft in Straßburg schnuppern und sich von der Sprache und der „Laissez-faire“-Kultur verzaubern lassen. Mit dem Railjet ging es von Landeck über Zürich in die europäische Hauptstadt.

Heim.at: Frauen-Leben und Manns-Bilder in Tirol

Textwerkstatt mit der 8B im Schuljahr 2021/22
14. Oktober 2021
von BRG Imst

Mit einer Textwerkstätte zu diesem Thema war die Imster Schriftstellerin Annemarie Regensburger zu Gast in der Deutschklasse von Mag. Magnes. In erster Linie ging es darum, die SchülerInnen der 8B zur Selbstreflexion bezüglich ihrer Identität anzuregen. In hohem Maße identitätsstiftend ist natürlich die eigene Herkunftssprache.

Schülervertreter gewählt

Schulsprecherwahl 2021
14. Oktober 2021
von BRG Imst

Die Schülervertretung am BRG Imst hat sich nach der Wahl konstituiert. Luca Heel (Mitte) ist Schulsprecher, Hannah Plattner (links) dessen Stellvertreterin und David Walser ist der weitere Vertreter der Schülerinnen und Schüler am BRG Imst.

Sprechstunden der Schulpsychologin

06. Oktober 2021

Die Schulpsychologin, Frau Elisabeth Nagl Msc. hält am Mittwoch, den 13. Oktober 2021 von 8 bis 11:30 Uhr wieder ihre Sprechstunde ab. Schülerinnen und Schüler können sie auch während des Unterrichts, sofern keine wichtigen Prüfungen oder Schularbeiten anstehen, aufsuchen. Lehrpersonen und Eltern können diese Sprechstunden ebenfalls benutzen. Eltern mögen sich bitte vorher im Sekretariat zwecks Registrierung und Kontrolle der 3G-Regel melden.

BRG Imst: „Hallo, Schüler!“ und „Pfiati Hubi!“

Schulbeginnfeier zum Schuljahr 2021/22
24. September 2021
von BRG Imst

Schulbeginnfeier auch mit Verabschiedung

Auf dieses Ritual, am Beginn des Schuljahres will am Gymnasium Imst keiner verzichten: die gemeinsame Feier zu Schulbeginn. Immerhin merkt man, wenn alle Schülerinnen und Schüler, aber auch die meisten Lehrpersonen an einem Platz versammelt sind, die Dimensionen dieser Schule. Außerdem bekommt man in solchen Augenblicken das besondere Wir-Gefühl des Imster Gymnasiums mit.

Traueranzeige

Bruno Willberger
10. September 2021
von BRG Imst
Voller Trauer und Wehmut müssen wir die Nachricht geben, dass unser Lehrerkollege
Prof. Mag. Bruno Wilberger
diese Welt viel zu früh für immer verlassen musste.

Bruno war nicht nur ein allseits beliebter Pädagoge, sondern schon in den beiden Jahren, in denen er bei uns als Junglehrer wirkte, ein guter Freund für uns und eine wichtige Stütze unserer Schule, der sich überall vorbehaltlos einbrachte.

Lebe wohl, Bruno!

Im Namen der Schulgemeinschaft des Bundesrealgymnasiums Imst
Dir. HR Dr. Karl Digruber

Unsere Schule hat einen „Neuen“

Franz Mehlmann
09. Juli 2021
von BRG Imst

Franz Mehlmann übernimmt das Amt des Administrators

Franz Mehlmann kannte als Schüler unser Imster Gymnasiums schon, weil er bei uns 8 Jahre die Schulbank gedrückt und maturiert hat. Als Lehrer betrat er unsere Schule erstmals im September 2013. Er wirkte als Mathematik-, Physik- und Informatiklehrer, musste allerdings unsere Schule mit September 2017 in Richtung Privatwirtschaft verlassen. Heuer im Jänner kehrte er wieder an unsere Schule zurück.

Dank an Prof. Christian Ladner

Christian Ladner
09. Juli 2021
von BRG Imst

Prof. Christian Ladner war seit Herbst 2017 Administrator an unserer Schule und übernimmt ab 1. September 2021 die Leitung des Katholischen Oberstufenrealgymnasiums in Zams.

Euregio-Preis übergeben

Preisverleihung Euregio in der 4A
08. Juli 2021
von BRG Imst

Für die Euregio und in Stellvertretung des Landeshauptmanns von Tirol übergaben Euregio-Generalsekretär Mag. Matthias Fink und LA BGM Stefan Weirather den Schülern der 4a-Klasse am Imster Gymnasium den Preis zum Wettbewerb „Euregio macht Schule“.

Euregio macht Schule – und die 4A-Klasse hat gewonnen!

Euregio-Projekt
02. Juli 2021
von BRG Imst

Im Rahmen des Geographie- und Geschichteunterrichts, mit tatkräftiger Unterstützung von Musik- und Zeichenlehrpersonen, nahmen die Schülerinnen und Schüler der 4A-Klasse an einem fächerübergreifenden Projekt, ausgeschrieben vom Land Tirol in Kooperation mit der PH Tirol, zum Thema „Euregio macht Schule“ teil.

Gymnasium Imst: Zum Abschluss eine Weiße Fahne

weiße Fahne 2020/21
29. Juni 2021
von BRG Imst

Heuer hatten insgesamt 37 Schülerinnen und Schüler der beiden achten Klassen am Bundesrealgymnasium Imst die Reifeprüfung absolviert, eine Klasse, die 8b, konnte eine Weiße Fahne erreichen, und zwar haben hier alle 15 angetretenen Schüler die Matura tatsächlich beim ersten Mal bestanden.

4B räumt beim Schreibwettbewerb des Landesmuseums ab

Sieger und Juroren beim Lesewettbewerb
15. Juni 2021
von BRG Imst

Anlässlich der Ausstellung DEFREGGER. MYTHOS – MISSBRAUCH – MODERNE hat das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum zum Schreibwettbewerb BildGedichte eingeladen. Die Werke „Der Urlauber“, „Der kranke Dackel“ und „Landschaft mit Burg“ sollten als Anregung dazu dienen, die eigenen Gedanken zu den Defregger-Gemälden in Poesie zu gießen.

Rosalie Amreich, Isabella Schöpf und Paul Fillafer aus der 4B ist das hervorragend gelungen! Sie haben jeweils einen der sechs ausgelobten Anerkennungspreise errungen und waren zur Preisverleihung am Landesmuseum eingeladen. Herzlich begrüßt von Direktor Mag. Dr. Peter Assmann und nett betreut von Mag.a. Silvia Köck-Biasiori, durften die Gewinner/innen ihre Urkunden und einen Tiroler Kulturbeutel in Empfang nehmen.

BRG Imst: Tolle Fotos trotz Pandemie

Preisträger des Fotowettbewerbes
10. Mai 2021
von BRG Imst

Das Imster Gymnasium mit Fotowettbewerb

Die Pandemie brachte viele Einschränkungen und Schwierigkeiten, aber in dieser Zeit wurde auch viel an Kreativität am Bundesrealgymnasium Imst freigesetzt. Gerade in der Phase des ersten Homeschoolings im Frühjahr 2020 hatten dort die Lehrpersonen für Bildnerische Erziehung, Magdalena Linhofer und Lorenz Schimpfössl, eine zündende Idee: Einen Fotowettbewerb für die 7. Klassen veranstalten.

Schulpsychologin hält wieder Sprechstunden

24. März 2021
von BRG Imst

Durch Pandemie, aber auch aus personellen Gründen, wurde die sehr erfolgreiche Praxis am BRG Imst, dass nämlich in regelmäßigen Abständen Sprechstunden der Schulpsychologin angeboten werden, gestoppt.

Nun ist es wieder soweit: Am Mittwoch, den 21. April 2021 steht erstmals wieder die neue Schulpsychologin für den Bezirk Imst, Frau Mag. Elisabeth Nagl, von 8 bis 11:30 Uhr zur Verfügung. Schülerinnen und Schüler können aus dem Unterricht gehen, um mit ihr zu sprechen. Die Schulpsychologin berät aber auch Lehrpersonen und Eltern. Wegen der COVID-Bestimmungen kann eine Elternberatung nicht direkt erfolgen, sondern jene Eltern, die eine Beratung wünschen, müssen sich vorher im Sekretariat der Schule unter 05412/63197 melden. Dann bekommen sie einen Termin und einen Link, für eine Videokonferenz. Auch eine telefonische Beratung ist nach Voranmeldung möglich.

Kunstprojekt wird zum Krimi

Schüler beim upcycling
16. März 2021
von BRG Imst

BRG Imst: Kunstobjekte sind begehrt

Seit einigen Tagen stehen kunstvoll „upgecyclete“ Fahrräder im größten Kreisverkehr Nordtirol, in Imst. In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Imst wurde dieses Projekt von Schülerinnen und Schülern des BRG Imst gemeinsam mit den Lehrpersonen, Mag. Lorenz Schimpfössl und Mag. Lena Linhofer, realisiert.

MUMOK Wien: Ausstellungsbesuch der 6A Klasse

Virtuelle Museumsführung im Museum für Moderne Kunst
02. März 2021
von BRG Imst

Virtuelle Museumsführung im Museum für Moderne Kunst

Exkursionen und Lehrausgänge werden uns vom laufenden Schuljahr wohl eher wenige in Erinnerung bleiben. Gerade für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe wären Museumsbesuche interessant. In Zeiten wie diesen sind diese aber nicht möglich. Selbst dann, wenn die Museen gerade geöffnet wären, lassen unsere Sicherheitsregeln einen solchen Ausflug momentan nicht zu.

Imster Gymnasium als Alternative?

Direktor Digruber informiert über das BRG
13. Januar 2021
von BRG Imst

Beratung im Telefon- und Videochat

Viele Schüler und ihre Eltern stellen sich in diesen Tagen natürlich die Frage: Wohin nach der Volksschule, wohin nach der Mittelschule? Eine hervorragende Bildungsmöglichkeit stellt dabei das Imster Gymnasium dar.

BRG Imst: Riesen-Digitalisierungsschritte

13. Januar 2021
von BRG Imst

Nächstes Schuljahr bekommt jeder Erst- und Zweitklässler ein Notebook

Turbomäßig hat sich die Digitalisierung am Imster Gymnasium entwickelt. Natürlich war das Imster Gymnasium schon vor dem ersten Lockdown im März 2020 in Bezug auf Informatik und Digitalisierung gut aufgestellt. Es besteht eine WLAN-Anbindungsmöglichkeit für alle Schulräume, es stehen modernste Computerräume zur Verfügung und auch die Geräte- und Softwareinfrastruktur ist hervorragend. Mit Hilfe des Tiroler Schulnetzes gibt es für alle Schülerinnen und Schüler eine Mailadresse und auch eine gemeinsame Lernplattform steht zur Verfügung und wurde zur Ergänzung des Unterrichts bis zur ersten Phase der Schulschließung schon gut genutzt.

Christbaum erfüllt Weihnachtswünsche

Weihnachtsbaum 2020
23. Dezember 2020
von BRG Imst

Adventaktion am BRG Imst für Esperanza

Alle Jahre wieder gibt es auch eine Adventaktion am Imster Gymnasium. Dabei wird im Vorfeld eine unterstützenswerte Organisation gesucht. In Zusammenarbeit mit derselben werden dann die Schülerinnen und Schüler ausführlich über deren Ziele und Schwerpunkte informiert.

 

BRG Imst: Zauberwürfel führte zu Preis

Hans Riegel Preis
18. September 2020
von BRG Imst

Theresa Auer gewinnt den Hans-Riegel-Preis

Wer kennt ihn nicht, den Zauberwürfel, mit dem sich viele stundenlang herumschlugen, um endlich alle Farben einheitlich auf eine Seite zu bekommen. Nur die wenigsten wissen allerdings, dass dieser vom ungarischen Architekten und Bauingenieur Erno Rubik konstruiert wurde. Noch weniger Menschen kennen allerdings die genauen mathematischen Hintergründe des Zauberwürfels.

Zweimal Weiße Fahne am Imster Gymnasium

Weiße Fahne
26. Juni 2020
von BRG Imst

Während man insgesamt an den Gymnasien in Österreich bei der Matura eher bescheidene Ergebnisse gehabt hat, vor allem im Fach Mathematik, in dem es sogar eine Nichtgenügend-Quote von 20 Prozent gab, können sich die heurigen Maturantinnen und Maturanten am Imster Gymnasien freuen: Alle 37 in zwei Klassen Angetretenen bestanden die Reifeprüfung im ersten Anlauf mit Bravour.

Unsere Russlandreise – nach Tver

Russland 2020
10. März 2020
von BRG Imst

Die diesjährige russische Sprachreise der 8. Klassen war etwas noch nie Dagewesenes. Zum einen war die Reise ein schul- und auch bundeslandübergreifendes Projekt. Sechs Schüler/innen des BRG Imst reisten gemeinsam mit 18 Schüler/innen des Schulzentrums HTL HAK Ungargasse in Wien in die russische Stadt Tver‘ um dort die Sprachkenntnisse zu vertiefen und erste Russlanderfahrung zu sammeln.

Imster Schüler zu Gast im „Sekten Keller“

Sektenkeller
06. März 2020
von BRG Imst

Die Wahlpflichtgruppe Religion am Imster Gymnasium beschäftige sich mit dem Thema „Sekten und religiöse Sondergemeinschaften“ und stieß dabei im Zuge des Unterrichts auf viele Fragen, die man nicht einfach so mit einem kurzen Blick ins Internet beantworten kann.

Völkerballturnier der Unterstufe

Siegerehrung
05. März 2020
von BRG Imst

Am Freitag, dem 28. Februar 2020 fand dieses Jahr erstmalig ein von der Schülervertretung organisiertes Völkerballturnier für die Unterstufe statt. Die 9 Mannschaften der ersten bis vierten Klassen trafen sich um 14:00 Uhr in der Turnhalle, wo nach kurzer Ansprache der Schülervertretung und Erklärung der Regeln durch Herrn Professor Aschbacher auch direkt das erste Spiel begann.

Premiere des Theaterstücks „Die Eisbärin“ am BRG Imst

Die Eisbärin
24. Februar 2020
von BRG Imst

Begeisterung bei einigen Unterstufenklassen des Imster Gymnasiums: Die Premiere als auch die Hauptprobe des Klassenzimmerstückes „Die Eisbärin“ des Tiroler Landestheaters fand bei ihnen in der Klasse statt. Die Eisbärin, das ist die YouTuberin Mona, die mit Eisbärmaske vor dem Gesicht und Kamera in der Hand überraschend in die Klasse stürmt und den Unterricht übernimmt.  

Ehemalige erklären ihre Berufe den jetzigen Schülern

Absolventen 2020
19. Februar 2020
von BRG Imst

Auch heuer wieder fand durch die Initiative des Absolventenvereins am Bundesrealgymnasium Imst mit Mag. Manfred Waltner an der Spitze eine ganz besondere Berufsorientierung statt: Absolventen des Imster Gymnasiums trafen die gegenwärtigen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums und brachten ihnen ihre Berufe näher.

BRG Imst: Perspektiven für Tani

Adventprojekt
20. Dezember 2019
von BRG Imst

Großes Adventprojekt am Imster Gymnasium

„Tani“ ist ein Projekt, ein Kinderdorf in Kambodscha, das Kindern in schwieriger Lage, vornehmlich auch ohne Eltern, Heimat geben soll.

Künstlerin als Drehscheibe für Projekt der 6b-Klasse

Andre Levlov mit den Schülerinnen und Schülern der 6b bei der Arbeit am Projekt.
06. November 2019
von BRG Imst

Andre Levlov arbeitete mit vielen Sinneseindrücken

Nach dem Besuch einer Ausstellung mit Bildern, zu denen Frau Lelov u.a. durch Sinfonien Antonín Dvořáks, Balladen von Karel Jaromír Erben oder den Prometheus-Stoff inspiriert wurde, gelang es Frau Prof. Magnes die Künstlerin für einen fächerübergreifenden Projekttag am BRG Imst zu gewinnen.

Spielend Russisch Lernen

Sprachwettbewerb
18. Oktober 2019
von BRG Imst

Wir gratulieren den Schülerinnen Lea Rieser (7B) und Svenja Striegl (6B), die sich am Freitag (11.10.2019) bei der österreichischen Regionalrunde des Bundescups «Spielend Russisch Lernen» in Salzburg wacker geschlagen und unsere Schule würdig vertreten haben.

Auf den Spuren von Otto Neururer

Besuch in Piller
18. Oktober 2019
von BRG Imst

Die Wahlpflichtgruppe Religion hat sich im Unterricht mit der Rolle der katholischen Kirche zur Zeit des Nationalsozialismus beschäftigt. Um einen lokalen Bezug herzustellen, wurde das Leben von Otto Neururer genauer unter die Lupe genommen. Immerhin kommen einige Schülerinnen der Klasse aus der Gemeinde Piller – dem Heimatort von Otto Neururer.

Mit der Deutschlehrerin zu „Die Deutschlehrerin“

Deutschlehrerinnen
09. Oktober 2019
von BRG Imst

Für viele Schüler/innen der 6B des BRG Imst stand mit der Fahrt zu diesem Theaterstück eine Premiere am Programm, nämlich der erste Besuch in den Kammerspielen im neuen Haus der Musik, wo sich aufgrund der Saalbeschaffenheit bei einigen gleich so etwas wie Kinofeeling breitmachte.

English in Action

English in action
02. Oktober 2019
von BRG Imst

Bereits zum dritten Mal fand von 16. bis 20. September 2019 die intensive englische Sprachwoche English in Action am BRG Imst statt. Mit welcher Begeisterung die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen wieder aus dieser Woche hervorgingen, erklären die nachstehenden Kommentare, die ganz selbstverständlich auf Englisch verfasst wurden.

Lyrik, Gitarre und Marshall-Verstärker

Georg Bydlinski
25. Juni 2019
von BRG Imst

Neugierig geworden durch die Ankündigung, Herr Georg Bydlinski würde zu den Autorengesprächen an Schulen nicht nur seine Dichtkunst, sondern auch eigene Musik mitbringen, hat Mag. Magnes ihn an die oberste Stelle der Wunschliste

Siebtklässler befragten den Landeshauptmann

7B im Landhaus
06. Juni 2019
von BRG Imst

Von Politikverdrossenheit oder gar Berührungsängsten mit Politikern keine Spur merkte man bei den Schülerinnen und Schülern der 7a-Klasse, als sie zu Gast bei LH Günther Platter waren, um ihn im Rahmen der Radiosendung „Frag den LH“ zu regionalen, aber auch zu den „großen“ Landesthemen zu befragen.

Live aus der 4B-Klasse: Cooking-Show

BRG-Logo
06. Juni 2019
von BRG Imst

Nachdem sich die 4B-Klasse im Rahmen des Englisch Unterrichts intensiv mit Rezepten, Zutaten, „cooking vocabulary“ und Jamie Olivers Kochshow beschäftigt hat, war es an der Zeit, das Gelernte in die Tat umzusetzen.

Imster Gymnasiastinnen bei OL-WM

Team für den Orientierungslauf
23. Mai 2019
von BRG Imst

Nachdem sich Lisa Moosmann, Lena und Lisa Ennemoser und Katharina Huter in Raach am Hochgebirge in Niederösterreich zum zweiten Mal zur Schulweltmeisterschaft im Orientierungslauf qualifiziert hatten, war die Vorfreude groß.

Richard III. und der Honigkuchen

Klasse 5B im Landestheater
16. Mai 2019
von BRG Imst

„Am Samstag, den 27. April 2019, besuchten wir (5 B) im Innsbrucker Landestheater die Vorstellung „Die unglaubliche Tragödie von Richard III.“ von Shakespeare, jedoch wurde sie vom bekannten Kabarettisten Michael Niaravani umgeschrieben.

Europa der Staaten oder Neuropa?

Podiumsdiskussion
02. Mai 2019
von BRG Imst

Europawahl-Diskussion am Gymnasium Imst: „Was halten Sie von der gemeinsamen Währung „Euro“? „Was halten Sie von den Regelungen der EU; gehen sie – beispielsweise bei der Festlegung der Gurkenkrümmung - zu weit?“ Das waren einige Fragen, die blitzlichtartig am Anfang einer Diskussion vor Oberstufenschülerinnen und –Schülern am Gymnasium Imst standen.

BRG Imst: Poetische Detektivarbeit mit Julian Schutting

Julian Schutting
04. April 2019
von BRG Imst

Die finanzielle und organisatorische Unterstützung der Tiroler Kulturservicestelle (Bildungsdirektion Tirol) hat es möglich gemacht, dass die SchülerInnen der 5B und ihre Deutschlehrerin Mag. Magnes den renommierten und vielfach ausgezeichneten österreichischen Schriftsteller Julian Schutting in der Klasse begrüßen konnten.

Ehemalige Schüler als Lehrer

Ehemalige Schüler
06. Februar 2019
von BRG Imst

Früher saßen sie als Schüler auf den Sesseln des Bundesrealgymnasiums Imst, nunmehr kehrten sie für ein paar Stunden als Lehrer wieder zurück.

Unterhaltsamer und lehrreicher Vormittag im [K2]

Die Zertrennlichen
29. Januar 2019
von BRG Imst

Begleitet von den Professorinnen Mag. Magnes, Mag. Eberl und Mag. Ortner konnten 48 SchülerInnen des BRG Imst an diesem Vormittag einiges über die Spannungen zwischen Algeriern und Franzosen, die auf den französischen Kolonialismus und den Algerienkrieg (1954 – 1962) zurückzuführen sind, erfahren.   Ein herzliches Dankeschön gebührt dem Elternverein für die finanzielle Unterstützung.

Trauer um Prof. Mag. Josef Lobmayr

Prof. Mag. Josef Lobmayr
22. Januar 2019
von BRG Imst

Im Alter von 75 Jahren ist Prof. Mag. Josef Lobmayr, lange Jahre Pädagoge am BRG Imst, in seiner neuen Wahlheimat, in Krems an der Donau, verstorben.

Ein herzliches Dankeschön aus Kambodscha

Dankesbrief
16. Januar 2019
von BRG Imst

Familie Thurnher aus Vorarlberg, eine der beiden Gründerfamilien, war über die Weihnachtsferien wieder einmal im Kinderdorf TANI zu Besuch und konnte sich davon überzeugen, dass es Groß und Klein gut geht und alle fleißig daran arbeiten, sich eine gesicherte Zukunft aufzubauen.

Das mobile Landestheater mit „Bilge Nathan“ am BRG Imst

Nathan
06. Dezember 2018
von BRG Imst

Lessing kennt jeder, „das ist Schulstoff wie Plus und Minus“ (Zitat aus „Bilge Nathan“). Dass dieser – aus heutiger Sicht – sprachlich aber doch etwas schwer verdauliche Schulstoff vom Tiroler Landestheater in einer modernen, spritzigen Fassung direkt ins Klassenzimmer geliefert wird, ist eine jener Gelegenheiten, die man sich keinesfalls entgehen lassen darf. Dank der hervorragenden Performance von Ayla Antheunisse, angereist mit der Dramaturgin Romana Lautner, kommt der in „Nathan, der Weise“ so zentrale Toleranzgedanke unmittelbar bei den ZuhörerInnen an und macht ganz nebenbei auch ein wenig neugierig auf den Originaltext. Ob die Aufführung für die SchülerInnen der Klassen 5 B (Prof. Ursula Magnes) und 5 A (Mag. Benjamin Trager) mehr Genuss oder mehr Muss war, kann man hier in Auszügen nachlesen: